Botschaft der Republik Slowenien in Berlin /Neuigkeiten /
18.02.2021  

Einladung zur Konferenz Podim 2021 (17. - 19. Mai 2021)

Berlin, 18. Februar 2021 – Podim Tech & Startup Konferenz 2021 findet vom 17. bis 19. Mai in hybrider Form statt. Die Veranstalter laden Sie ein, persönlich vor Ort in Maribor oder online von überall aus teilzunehmen. Anmeldeschluss für die Konferenz ist der 15. März. Zehn ausgewählte Startup-Unternehmen erhalten Freikarten.

Der slowenische Unternehmensinkubator Tovarna podjemov lädt zusammen mit dem Ministerium für wirtschaftliche Entwicklung und Technologie und dem slowenischen Unternehmensfonds zur Podim Startup & Tech-Konferenz ein. Die Veranstaltung  wird  vom 17. – bis 19. Mai 2021 in hybrider Form ausgerichtet: vor Ort in Maribor/Slowenien oder digital von überall auf der Welt. Anmeldeschluss für die Konferenz ist der 15. März 2021. Bis dahin können Sie sich auch günstigere Ticketpreise sichern. Zehn ausgewählte Startup-Unternehmen erhalten kostenlose Podim-Tickets.

Slowenien ist ein wichtiges regionales Startup-Zentrum mit stets steigender Sichtbarkeit. Dazu tragen auch die staatliche Förderung sowie der s.g. Aktionsplan Startup-Hotspot Slowenien bei. Die Podim-Konferenz ist eine der zentralen Veranstaltungen der slowenischen Unternehmens- und Startup-Community und hat sich bereits als eine wichtige regionale Plattform für Schulung, Finanzierung und Vernetzung etabliert.

Podim ist das einflussreichste Startup & Tech Event in Mittel- und Osteuropa und findet in Slowenien statt. Die Konferenz wurde von den EU-Startups zu den 30 besten Technologieveranstaltungen in Europa gewählt und schafft Synergien, indem renommierte internationale Investoren, etablierte Unternehmen sowie Startup- und Scaleup-Unternehmen aus Mittel- und Osteuropa zusammengebracht werden.

Podim ist ein Schmelztiegel, in dem Innovation auf Geschäftsmöglichkeiten, Kapital und Wissen trifft. Die Konferenz bietet Startup- und Scaleup-Unternehmen, Investoren, Unternehmensvertretern und Startup-Enthusiasten eine Möglichkeit, sich effektiv zu vernetzen und von den Besten zu lernen. Die Veranstaltung fördert den Austausch bewährter Praxis, Diskussionen mit Branchenexperten und Vernetzungen auf verschiedensten Ebenen. Weitere Informationen zur Veranstaltung und zur Plattform finden Sie unter www.podim.org.