Botschaft der Republik Slowenien in Berlin /Neuigkeiten /
12.06.2021  

Deutschland steht nicht mehr auf der slowenischen roten Liste - die Einreise nach Slowenien ist ohne Quarantäne möglich

Ab Samstag, den 12.6.2021, steht Deutschland nicht mehr auf der slowenischen Roten Liste.

Reisende, die sich vor der Einreise nach Slowenien mindestens fünf Tage ununterbrochen in einem Gebiet aufgehalten haben, das nicht auf der slowenischen Roten Liste oder der Dunkelroten Liste steht, können ohne Quarantäne nach Slowenien einreisen. Allerdings muss beim Grenzübertritt ein ununterbrochener fünftägiger Aufenthalt in einem solchen Gebiet nachgewiesen werden. Ein Nachweis kann z. B. ein Einladungsschreiben, eine Rechnung, eine SMS beim Eintritt in das Netz des Landes oder ein anderer Nachweis sein.

Nach wie vor gilt, dass Quarantänepflicht besteht nicht für Personen, die ein negatives Testergebnis, eine Impfbescheinigung oder den Nachweisüber Genesung von COVID-19, vorlegt. Aktuelle Informationen
zum Grenzübertritt finden Sie auf der Website der slowenischen Staatsverwaltung (Englisch).